Eine Niederlassung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Gutes Miteinander bei Ministranten-Fussballturnier

Veröffentlicht am: 11. Juli 2019

Stuttgart - Während auf der internationalen Ebene noch die Weltmeistershaft der Frauen im Gange war, trafen sich in Stuttgart Anfang Juli die Ministranten der 12 Gesamtkirchengemeinden, um gemeinsam ihr fußballerisches Können zu messen. Organisiert wurde dies vom „Arbeitskreis Ministranten AKM“ des Stadtdekanats Stuttgart, also das selbst gewählte Leitungsgremium der Minis der schwäbischen Landeshauptstadt.

Auf der Waldau, beim Fernsehturm, gab es schon traditionell Turniere für „unter 15“ und „über 15“. Immer wieder ist dieses Turnier kurz vor Beginn der Sommerferien eine gute Möglichkeit dass sich Ministranten, aber auch die pastoralen Mitarbeiter treffen und sich so wertvolle Netzwerke ergeben. Und die Gemeinden, die keine Mannschaft zusammen bringen, die schicken ihre Kinder und Jugendlichen in die gemischte Mannschaft „AKM&friends“.

Dabei war es bemerkenswert, was hier an spielerischem Können zu sehen war. Und in einem Punkt waren die Ministranten ihren großen Vorbildern sogar voraus: das Turnier ließ die Freude am Miteinander und den Wert von Gemeinschaft für alle deutlich und spürbar werden. Damit haben sich nicht nur alle Helfer sondern ganz besonders alle Teilnehmer einen ganz besonderen Dank verdient: ein herzliches Dankeschön an alle teilnehmenden Ministranten für die tollen Spiele und das gute Miteinander!

P. Jörg Widmann/P. Clemens Mörmann