Eine Niederlassung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Eigentlich

Vater ,ich denke oft über das Wort „eigentlich“ nach.
Dieses „eigentlich“ sagt mir so oft, was ich tun müsste.
Dieses „eigentlich“ sagt mir so oft ganz deutlich, was Du von mir erwartest,
welchen Auftrag Du für mich hast.

„Eigentlich“ sollte ich mir mehr Zeit für mich selbst nehmen.
„Eigentlich“ habe ich durch meine Unachtsamkeit gerade jemandem weh getan,
„eigentlich“ sollte ich mich bei ihm entschuldigen.

Vater, wie oft verdränge ich dann das „eigentlich“, denn es ist bequemer so.
Manchmal widert es mich sogar an, dieses „eigentlich“,
denn es zeigt mir besser als alles andere meine Fehler.
Und dann halte ich mir die Ohren zu, um dieses „eigentlich“ nicht zu hören.

Vater, vergib mir!

Claudia , 15 Jahre

 

 

 

zurück zur Übersicht Gebete