Eine Niederlassung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Psalmengebete

1. Herr, mein Weg ist holprig und löchrig, ich habe Angst zu fallen.
Wirst du mich halten? Wirst du mich führen?
Du hast mir Freunde zur Seite gestellt, sie machen mir Mut und stützen mich,
ich kann auf sie vertrauen.
Herr ich bin voll Neugier. Du führst mich auf Wegen des Glücks.
Du bist bei mir, im Stress und wenn meine Hände schmerzen.
Ich weiß: Jedem Loch folgt auch wieder ein Knoten.
Du gibst mir den Mut weiterzugehen. Du führst mich ans Ziel.
Ich bin bereit, in deine Hände zu springen. Herr fang mich auf.
2. Ein Weg liegt vor mir – er ist richtig gefährlich – ich habe vollstes Vertrauen.
Loslassen! Ich spring jetzt – und du Gott fängst mich auf.
Una via pericolosa é davanti a me, io ho molta fiducia in te,
mio Dio, mi abbandono a te e tu mio Dio mi abbraccerai.
Un chemin se trouve devant moi. Il est vraiment dangereux. Mais j´ai confiance.
Je mý abandonne. Je saute maintenant et toi, Dieu, tu me m'enlaces.
3. Oh Gott, welch Weg kann ich denn gehen, den du mir anvertraust,
wenn schwankend ist der Boden und unsicher mein Schritt.
Doch hoffe ich auf dich, du gibst mir Halt und Zuversicht,
selbst wenn ich falle spannst du mir ein Netz.
Gute Menschen sind’s, die mich tragen,
sind Hilfe auf dem Weg zu meinem Ziel.
Wunderbar hat sich alles gefügt,
Dir traue ich du bist bei mir
4. Oh Herr, hier stehe ich vor diesem klapprigen Weg und fühle mich unsicher.
Die Angst, die in mir aufgeht, lässt mein Herz laut klopfen.
Trotz aller Gefahren möchte ich vertrauen.
Schritt für Schritt schwand meine Angst und ich suchte Halt.
Ich spürte die kräftigen Hände und das Seil unter meinen Füßen.
Darauf vertraute ich.
Oh Herr, mir ward bewusst, dass mein täglicher Weg sich nicht anders vollzieht.
Dir will ich immer Vertrauen, denn du bist bei mir und hältst uns.
5.

Oh Gott!
Ein neuer Weg, ein neuer Schritt – keine Sorge, ich geht mit!
Ich habe Angst, ein großes Loch – komm das geht, das schaffst du noch!
Wir halten dich, das geht schon gut – das einzige was du brauchst ist Mut!
Ich spring jetzt, ich hab Vertrauen!  - Auf dich kann ich bauen!
Gott, du hast uns ins Leben gestellt. Du hast uns viele Talente gegeben,
 um die Herausforderungen des Lebens zu bestehen.
Gib uns den Mut, das Vertrauen und den Optimismus unseren Lebensweg zu gehen.
Gib uns eine Gemeinschaft, die uns fördert und fordert deine Liebe weiterzugeben.

 

 

Salesianisches Jugendspiritualitätswochenende
November 2007

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gebete