Eine Niederlassung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Schülerwallfahrt im Advent

0011

Traditionen waren noch nie schlecht, vor allem wenn man den ersten Dienstagmorgen im Advent im Gedächtnis hat. An diesem Tag nämlich treffen sich hier seit Jahren um 6.30 Uhr Schüler und Schülerinnen aus der Lerchenrainschule (einer Hauptschule in einem sozialen Brennpunktstadtteil) zusammen mit den Gemeindemitgliedern von St. Josef in Heslach zu einem gemeinsamen Rorategottesdienst. Es ist bewundernswert, wenn auch in diesem Jahr, wie schon in den Jahren zuvor, sich 35 Jugendliche zusammen mit zwei Lehrern und dem Jugendseelsorger schon so früh auf den Weg machten. Beim anschließenden Frühstück mit den Gemeindemitgliedern erlebten die Jugendlichen eindrucksvoll die herzliche Gastfreundschaft der Gemeinde, die alle zum Frühstück eingeladen hatte.
Das war gerade die richtige Stärkung, um die anschließende 4-stündige Fußwallfahrt quer durch die Stuttgarter Innenstadt zur Wallfahrtskirche der Stuttgarter Madonna im Stadtteil Hofen durchzustehen 

Unterwegs waren kurze Stationen eingebaut:
- Kurzbesichtigung der Schlosskirche verbunden mit dem Sprechen des Psalm 23
- Begegnung mit dem Imam im muslimischen Gebetshaus im Stadtteil Stöckach

0012

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Gebet in der Wallfahrtskirche St. Barbara in Hofen, bei dem jeder und jede der jugendlichen Wallfahrer eingeladen war, seine eigenen Anliegen im stillen Gebet vor die Madonna zu tragen.
Die Jugendlichen sind begeistert bei der Sache. Dieses jugendpastorale Angebot war ursprünglich von den Jugendlichen selbst ins Gespräch gebracht worden. Inzwischen gehört diese Wallfahrt zum jährlichen Angebot innerhalb der Schulseelsorge innerhalb dieser Hauptschule.

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Jugendpastorale Angebote