Eine Niederlassung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Wie leben Salesianer Don Boscos?

Sie leben im Geist Don Boscos, denn sie sind berufen, für die jungen Menschen Zeichen und Botschafter der Liebe Gottes zu sein.

Sie leben mit jungen Menschen und für junge Menschen, denn sie wollen mit ihnen ihr Leben und ihren Glauben teilen.

Sie leben als Ordenschristen in der Nachfolge Christi nach den drei Evangelischen Räten:

  • gehorsam im Hinhören auf den Willen Gottes
  • arm in der Solidarität mit den bedürftigen jungen Menschen
  • ehelos in der Verfügbarkeit für andere

Sie leben in brüderlichen Gemeinschaften, um sich in einem familiären Geist gegenseitig in der Berufung zu fördern und um miteinander für junge Menschen da zu sein.

Sie leben im lebendigen Dialog mit Gott, denn sie wissen, dass sie nur in IHM die Quelle ihres Lebens und ihres Tuns finden.

Sie leben nach einer von Don Bosco geprägten, weltzugewandten Spiritualität, die sie mit den anderen Gruppen der Don Bosco Familie teilen und deren Kern die Vorliebe für die Jugendlichen, Liebenswürdigkeit und Familiarität, Optimismus und Freude, Kreativität und Flexibilität sind.

Sie leben nach einer Regel, in der sie sich eine gemeinsame Lebensordnung gegeben haben und die ihnen Orientierung gibt.

zurück